Datenschutzerklärung

Soweit die Ballettschule, Inhaberin Cristina Bub, im Rahmen der Geschäftsbeziehungen Daten von Kunden erhebt, beachtet sie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDSG und TMG bzw. der DSGVO.

Webseite
Sie können meine Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Meine Webseite hat rein informativen Charakter, die Informationen beziehen sich auf meine Person und den Unterricht. Es werden keine Kundendaten veröffentlicht, und Kunden müssen und können dort keinerlei Daten eingeben. Vor Veröffentlichung von Fotos wird die „Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Bildmaterial“ geprüft, die Bestandteil des Vertrages ist.

Datenerhebung und –verwendung zur Vertragsabwicklung
Ich erhebe personenbezogene Daten, wenn Sie mir diese im Rahmen Ihrer Anmeldung oder bei einer Kontaktaufnahme mit mir (z. B. bei Ihrem Anruf oder per E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus dem Vertragsformular ersichtlich. Ich verwende die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Vertragsabwicklung und zur Vertragserfüllung. Nach Beendigung des Vertrages (durch frist- und formgerechte Kündigung) werden Ihre Daten nicht mehr verarbeitet, jedoch aus steuer- und handelsrechtlichen Gründen weiterhin aufbewahrt.

Datenweitergabe
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich durch mich. Sofern erforderlich, würde ich relevante Daten Rechtsberatern, Behörden und Gerichten bekanntgeben – ansonsten gebe ich keine Daten an Dritte weiter.

Datenverwendung beim E-Mail-Elternbrief
Um Ihnen regelmäßig wichtige Informationen wie z.B. Unterrichts-, Proben- oder Auftrittstermine in Form eines E-Mail-Elternbriefes mitteilen zu können, verwende ich, sofern im Vertrag angegeben, die hierfür erforderlichen Daten (Ihre E-Mail-Adresse).
Ab sofort sende ich E-Mails mit mehreren Empfängern im Blind-Carbon-Copy-Modus, so dass Ihre Kontaktdaten für die anderen Empfänger nicht ersichtlich sind.

Datenverwendung in der What’sApp-Gruppe
Mit Ihrem schriftlichen Einverständnis nehme ich Sie in die What’sApp-Gruppe der Ballettgruppe (Ihres Kindes) auf. Hier kann ich auf besonders schnellem Wege Informationen (an die Eltern) übermitteln, und umgekehrt können auch Sie Informationen mitteilen oder erfragen. Die Teilnahme ist freiwillig und kann jederzeit, auch von Ihnen selbst, beendet werden. Für die Inhalte der Elterneinträge sind diese selbst verantwortlich.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei mir zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an mich.

Verantwortlich für den Datenschutz
Ballettschule Cristina Bub
Cristina Bub
Gerhartstr. 4a
91126 Schwabach
09122/ 87 87 57
CristinaB@gmx.de